Spiele für Viele!

Bezzerwizzer:

Zwei beliebig große Gruppen raten über mehrere Runden zu verschiedenen Kategorien. Im Idealfall hat der Gamemaster eine zusätzliche Kamera mit Blick auf das Spielfeld und kümmert sich für alle Mitspieler um das korrekte Bewegen der Spielfiguren und Sammeln der Punkte.

Leider konnte ich es bisher nicht testen, hab' aber nur Gutes gehört! :)

 

Codenames:

Ein Gruppenspiel: Das Spiel ist auch als Partygame geeignet, bei der eine rote und eine blaue Gruppe Begriffe erraten müssen. Welche Begriffe zu welcher Gruppe gehören weiß jedoch nur eine auserwählte Person (GeheimdienstchefIn), der/die auch Hinweise geben kann. Eine Person eröffnet den Raum und teilt den Code mit Freunden um loszuspielen!

Leider konnte ich es noch nicht ausprobieren, aber vielleicht finde ich ja willige Mitspieler in der Facebookgruppe. ;)

 

Gartic Phone:

Wie "Stille Post" und "Malen und raten" zusammen ist dieses witzige Onlinespiel: https://garticphone.com/de Ganz simpel: Erst wählt man einen lustigen Namen, dann klickt man auf "Einladen" und verschickt den Link an bis zu 30 Mitspieler.
Es gibt verschiedene Spielmodi, in denen man überwiegend rät was gezeichnet wurde oder ein passendes Bild zeichnet, zu einem Titel den ein anderer Mitspieler vorschlägt.

Spaßfaktor: 5/5. - Einfach, schnell, lustig! Tu es!!!

 

Kahoot Quiz:

Um ein Quiz in einer großen Runde zu spielen ist etwas Vorarbeit nötig. Bewährt hat sich hierbei der Anbieter https://kahoot.it - bzw. zum Erstellen eines Quizzes muss man sich auf der englischsprachigen Seite https://kahoot.com registrieren.

Spaßfaktor: 4/5. - Es benötigt einiges an Vorbereitung und der Quizmaster muss auch ein paar "Entertainer-Gene" besitzen, damit es keine müde Runde wird! Wenn man das Ganze gut plant, an diesem Abend alle mit Snacks und Getränken ausgestattet im Videochat am PC / Laptop sitzen, mit Smartphone in der Hand (zum Abstimmen) und man sich gemeinsam auch ein bisschen über lustige Fragen / Antworten kaputt lacht, oder sogar einen Preis in Aussicht stellt, so kann das ein ganz wunderbarer Abend werden!

 

Outburst:

Zwei beliebig große Teams schreien Begriffe durcheinander um schnell bis zu zehn Begriffe zu erraten, die zu einem Oberbegriff passen. Es sollten mindestens zwei Brettspiele vorhanden sein, und neben dem gemeinsamen Videochat wäre es gut wenn die Teams untereinander noch jeweils einen gemeinsamen Chat geöffnet haben.

Spaßfaktor: 4,5/5.

 

Quiztopia:

Als normales Brettspiel wird es für bis zu sechs Personen empfohlen. Vermutlich sollte die Gruppe auch online nicht viel größer sein. Es geht darum, dass häufig recht spezielle, extravagante Fragen zu verschiedenen Kategorien beantwortet werden müssen, um kooperativ die Stadt zu retten.

Spaßfaktor: 4/5. Vermutlich über 6 Spieler möglich. Getestet am 01.07.2021.- Die "Gamemasterin" hatte eine zusätzliche Kamera um die verfügbaren Kategorien einzublenden. Wir waren 5 und in einer festgelegten Reihenfolge versuchten wir die Fragen zu beantworten, bzw. uns untereinander zu beraten, wenn die Frage (wie häufig) kniffelig war. Da wird dann diskutiert, gesummt, erzählt... es war ein lustiger Abend!

 

StopotS:

Stadt Land Fluss für ein unkompliziertes, gemeinsames Onlinespiel. Man muss nur den Link mit den Mitspielern teilen und schon lässt sich online Spaß haben! :) https://stopots.com/de/

Spaßfaktor: 4/5. Bis 12 Spieler, evtl. mehr. Getestet am 09.11.2021. - Ich habe den Link an meine Mitspieler verschickt und los ging es! Parallel gibt es am rechten Rand eine Chatfunktion. Man kann nach jeder Runde eingegebene Worte als ungültig markieren. Durch die Wertung aller Mitspieler ergibt sich die Punktzahl. Die Anzahl der Runden, sowie die Kategorien der Begriffe werden direkt beim Einrichten des Spiels definiert. Nebenher hatten einige von uns noch ein Videomeeting, welches wir immer auf stumm schalteten in der Ratephase (weil man ja doch manchmal laut grübelt, oder sich bei einer Familie mit Kids alle zusammen vor dem Bildschirm berieten). Macht Spaß! :)

 

Uno:

Ein online Uno Spiel lässt sich auf einer sehr simplen und auch ziemlich werbefrei wirkenden Website veranstalten: Einer konfiguriert das Spiel hier und legt einen Raumnamen sowie optional ein Passwort fest. Spieler die beitreten wollen klicken auf "Join a game" und geben die entsprechenden Daten ein. So simpel ist das! :)

Spaßfaktor: 2,5/5. Bis 10 Spieler, evtl. mehr. Getestet am 25.09.2021. - Die Funktion ist einwandfrei, die Karten sind die altbekannten, auch eine Chatfunktion gibt es, aber mich beschleicht das Gefühl, dass bei Uno wirklich die soziale Komponente den meisten Spaß macht. Je nach Charakter schafft man es evtl. dies über Videocall oder Telefonanruf wett zu machen.

 

Werwolf:

Das Werwolf Spiel ist mir von meinem Sohn empfohlen worden: Es ist ein Gruppendynamik-Spiel welches auch in der Schulklasse online gespielt wird und scheint viel Spaß zu machen. Erklärungen gibt es hier und das Spiel findet ihr dort.

Spaßfaktor 5/5. - Wenn man eine große Gruppe hat und sich alle nach der ersten Runde mit dem Spielprinzip vertraut gemacht haben ist es eine echte Gaudi!

 

Was hast du noch ausprobiert? Teile deine Erfahrungen mit mir! :)